Gemeinde Heiligenberg

Seitenbereiche

Tourist-Information

Fon: 07554/9983-12

Impressum | Hilfe | Inhalt

Volltextsuche

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFÜHLEN

Die Sonne über dem Bodensee

GENIEßEN, ERLEBEN, WOHLFüHLEN

Freizeit & Kultur

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist-Information Heiligenberg
Schulstraße 5
88633 Heiligenberg
Fon: 07554 9983-12
Fax: 07554 9983-29
E-Mail schreiben

Rittersaal und Kapelle

Schloss Heiligenberg bis heute fast unverändert

Kunstwerk der deutschen Spätrenaissance

Rittersaal
Rittersaal

Im S√ľdfl√ľgel des Schlosses fand der zwei Stockwerke einnehmende gro√üe Rittersaal seinen Platz. Dieser monumentale Raum verk√∂rpert, besonders auch mit seiner kunstreich geschnitzten Holzdecke, wie kaum ein anderes Kunstwerk die deutsche Sp√§trenaissance. 

Im Westfl√ľgel schlie√üt sich die Schlosskapelle an, auch sie ein Kleinod der deutschen Renaissance und zugleich ein wichtiges Denkmal der f√ľrstenbergischen Familiengeschichte. Seit 1586 dient sie als Grablege der Famlilie.

Der Sprengung entgangen

Altar
Altar

Wie durch ein Wunder ist Schloss Heiligenberg bis heute fast unver√§ndert als Denkmal der Renaissance erhalten geblieben. Im drei√üigj√§hrigen Krieg w√§re es fast von der franz√∂sischen Besatzung gesprengt worden. Die Z√ľnder hatten ihren Dienst versagt.

Nach dem Aussterben der selbst√§ndigen Heiligenberger Linie des Hauses F√ľrstenberg im Jahre 1716 wurde das Schloss in den sp√§teren Jahrhunderten nur noch zeitweilig bewohnt. Die Schlossherren versahen zumeist hohe √Ąmter in kaiserlichen Diensten in Wien oder auch am Hofe Augusts des Starken in Sachsen. 

Die Abgeschiedenheit in diesen Jahrhunderten hat dem Schloss seine urspr√ľngliche Gestalt bewahrt.

Hinweis

Wir danken f√ľr die Bereitstellung der Bilder von Schloss Heiligenberg!

Foto und Copyright: B.FUCHS Werbung

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist-Information Heiligenberg
Schulstraße 5
88633 Heiligenberg
Fon: 07554 9983-12
Fax: 07554 9983-29
E-Mail schreiben